INNOVATION
DAYS
2018

Tickets bestellen


Gehen Sie mit uns auf Kurs:
IT als zentrale Kommando-Brücke

Wo

Hafen-Klub Hamburg
(in den Landungsbrücken)

Wann

Mittwoch bis Donnerstag
28. Februar bis 1. März 2018


Wohin geht unsere Reise?

IT-Abteilungen entwickeln sich zunehmend zur Kommando-Brücke von Unternehmen. Doch mit der stetig unstrukturiert wachsenden Datenflut wird eine verlässliche Navigation auch immer schwieriger. Entscheidungen werden „auf Sicht“ getroffen – auf Basis geschlossener IT-Systeme oder des aktuellen Wissenstandes innerhalb einer Abteilung.

Daher erweitern sich aus gutem Grund die Horizonte unserer IT-Disziplinen. Das IT Service Management entwickelt sich zunehmend zum Enterprise Service Management, immer häufiger realisieren wir spannende NON-IT Projekte. Modernes Information Management bietet – wie ein Radar – eine vollständige Übersicht der verfügbaren Daten und ermöglicht zudem, in Kombination mit intelligenten Analysetools, die Klippen des Datenschutzes sicher zu umschiffen.

All diese Themen treiben in unserem Kielwasser. Seien Sie dabei!


Willkommen im Klub!

Der Hafen-Klub Hamburg e.V. liegt attraktiv in einer der schönsten Lagen unserer Stadt – direkt am Hafen an den St. Pauli Landungsbrücken. Der Eventbereich bietet mit seinen Räumlichkeiten eine einzigartige Atmosphäre sowie einen einmaligen Blick auf den Hamburger Hafen.

Beim Blick hinaus auf die vorbeiziehenden Schiffe wird der Slogan „Hamburg – das Tor zur Welt“ spürbar! Hier vereinen sich hanseatische Geschichte, Internationalität und feine Gastronomie.

Ein idealer Ort, um Sie mit anspruchsvollen Vorträgen, spannenden Case Studies sowie praxisnahen Workshop zu inspirieren und Ihnen ausreichend Raum für persönliche Gespräche zu bieten.


Das erwartet Sie

Beide Veranstaltungstage stehen unter dem Vorzeichen des integrierten Service- und Informationsmanagements (iSIM). In guter Tradition widmeten wir uns dabei aktuellen Fragestellungen und Projekten mit Cherwell. Inhaltlich komplettiert wird dies durch Erfahrungsberichte und Visionen mit M-Files. Besonders freuen wir uns darum über die Teilnahme von Josh Caid (Cherwell VP of Innovation) und Jukka Pesonen (M-Files R&D Evangelist).

Um dem relevanten Thema „Datenschutz“ auch juristisch gerecht zu werden, beantworten Compliance-Spezialisten der namhaften Wirtschaftskanzelei Dentons Ihre Fragen der Umsetzung der EU-DSGVO. Neben unserem Analyse-Tool FileFacets werden wir Ihnen auch ein – in Kooperation mit Dentons entwickelte Lösung – vorstellen.

Unsere Workshops bekommen mehr Raum und Zeit. Parallel dazu haben Sie die Möglichkeit beim Expert-Talk ein Gespräch mit Josh Caid, Oliver Krebs (Area Director Central EMEA) sowie unserem Support-Team zu führen. Da der persönliche Austausch einen hohen Stellenwert auf unseren Innovation Days hat, dürfen eine obligatorische Hafenrundfahrt und ein gemeinsames Abendessen zum entspannten Ausklang des Tages natürlich nicht fehlen.

Als besonderes Highlight begrüßen wir am 01.03. den renommierten Experten Dr. Ulrich Kampffmeyer mit einem inspirierenden Vortrag zur Zukunft des Informationsmanagements.


Bald ist es soweit!

DER COUNTDOWN FÜR UNSERE INNOVATION DAYS LÄUFT. WIR FREUEN UNS AUF SIE!

UNSERE AGENDA

  • Tag 1 | 28. Februar 2018

    Mittwoch

  • 09:00 - 09:45
    Kai Andresen und Sönke Kürschner (Prevolution)

  • 09:45 - 10:30
    Asklepios IT Service Hamburg

  • 11:00 - 11:45
    Josh Caid, Cherwell Vice President of Innovation

  • 11:45 - 12:30
    Treffen Sie Oliver Krebs (Cherwell Area Director Central EMEA), Josh Caid (Cherwell VP of Innovation) und Spezialisten aus dem Prevolution Support

  • 11:45 - 12:30
    Prevolution (Andreas Lange, Eva Hupfeld)

  • 11:45 - 12:30
    Prevolution (Alexander Möckel)

  • 13:30 - 14:15
    Gunter Gätjen (CREALOGIX) und Andreas Kriebel (Prevolution)
    Business

  • 14:15 - 15:00
    Dr. Ariane Loof (Dentons) und Sönke Kürschner (Prevolution)

  • 15:30 - 16:30
    Prevolution (Michael Driessen)

  • 15:30 - 16:30
    Prevolution (Frank Goldau)

  • 16:30 - 19:00
    Genießen Sie mit uns eine entspannte Lichter-Fahrt durch den Hamburger Hafen mit Zeit für den gemeinsamen Austausch.

  • 19:00 - 21:00
    Wir laden Sie herzlich zum gemeinsamen Abendessen in den Hafen Klub Hamburg ein.

  • Tag 2 | 1. März 2018

    Donnerstag

  • 09:00 - 09:45
    Dr. Ulrich Kampffmeyer (PROJECT CONSULT GmbH)

  • 09:45 - 10:30
    Jukka Pesonen, M-Files R&D Evangelist

  • 11:00 - 11:45
    Gesundheit Nord Klinikverbund, Bremen

  • 11:45 - 12:30
    Dr. Christian Schefold (Dentons) und Kai Andresen (Prevolution)

  • 13:30 - 14:15
    APEX OIL Company Inc., St. Louis (USA)

  • 14:15 - 15:00
    Prevolution (Tobias Stender)

  • 14:15 - 15:00
    Prevolution (Kai Andresen)

  • 14:15 - 15:00
    Prevolution (Michael Driessen)

  • 15:00 - 15:30
    Kai Andresen und Sönke Kürschner resümieren die Innovation Days
    Business
    Growth

UNSERE REFERENTEN

Apex Oil Company, Inc.

Apex Oil Company, Inc.

Prevolution GmbH & Co. KG

Prevolution GmbH & Co. KG

Business Acceleration Technologies
Crealogix Gruppe

Crealogix Gruppe

Asklepios Kliniken

Asklepios Kliniken

Verwaltungsgesellschaft mbH
Gesundheit Nord

Gesundheit Nord

Klinikumverbund Bremen

Unsere Location

Hafen-Klub Hamburg e. V.
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg

Jetzt Ticket sichern!

  • Innovation Days Ticket

    Bei Buchung bis zum 10.01.2018 10% Rabatt
  • Zwei-Tages-Ticket 28.02.-01.03.2018
  • Expert-Talk
  • Teilnahme an Workshops
  • Hafenrundfahrt und Abendveranstaltung
  • Keynote von Dr. Ulrich Kampffmeyer (PROJECT CONSULT)
  • 350
  • Tagesticket 28.02.2018

    Bei Buchung bis zum 10.1.2018 10% Rabatt
  • Expert-Talk
  • Teilnahme am Vortragsprogramm
  • Workshops
  • Hafenrundfahrt und Abendveranstaltung
  • 195,00
  • Tagesticket 01.03.2018

    Bei Buchung bis zum 10.1.2018 10% Rabatt
  • Keynote von Dr. Ulrich Kampffmeyer (PROJECT CONSULT)
  • Technik trifft Recht. Lösungen für die EU-DSGVO (Dentons)
  • Teilnahme am Vortragsprogramm
  • Workshops
  • 195

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Räumlichkeiten nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht.
Bei Teilnahme wird um Erscheinen im Business-Look gebeten.